Pillen auf Löffeln

Training statt Pillen schlucken

Jedes Jahr sterben weltweit über 16 Millionen Menschen vor dem 70. Lebensjahr an vermeidbaren Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Atemwegserkrankungen und Krebs (WHO). 

 

Lese jetzt unbedingt weiter, um zu erfahren wie Du dies vermeiden kannst. 

Was sind Zivilisationserkrankungen? 

Um den Begriff "Zivilsationserkrankung besser verstehen zu können, sollten wir uns den Begriff im Englischen anschauen. Der Englische Begriff lautet "lifestyle diseases" also im deutschen Lifestyle-Erkrankung. Zivilisationserkrankungen sind also Erkrankungen, die aufgrund unseres Lebensstils, also Bewegung, Ernährung und Stress auftreten können. Bluthochdruck, Diabetes Typ 2, Übergewicht und Krebs zählen hierzu. 16 Millionen Menschen sterben jedes Jahr an diesen Erkrankungen. 2,6 Millionen alleine an Diabetes Typ 2, die Erkrankung die in der heutigen Gesellschaft verharmlost wird, die aber tödlich enden kann. 

Das erschreckende jedoch ist, das wir heute im Jahr 2022 so viel wissen haben, um diese Erkrankungen zu vermeiden und gesund zu bleiben. Wir sehen Medikamente als einzige Lösung an, es ist aber nicht die einzige und vor allem keine langfristige Lösung, denn fängst Du mit einem Medikament an wird höchst wahrscheinlich bald, das nächste bekommen. 

Die Gesundheitspille

Unsere Erfahrung aus den letzten 10 Jahren hat uns gezeigt, dass ein gezieltes Training und der daraus resultierende Gewichtsverlust in kurzer Zeit den Bluthochdruck senken kann und mit dem behandelnden Arzt die Medikamente minimiert werden konnten. Wichtig! Absetzen von Medikamenten wird bitte nur mit dem behandelnden Arzt durchgeführt. 

Training ist in unseren Augen und auch in den Augen der WHO,  Medizin, weil nichts kann Krankheiten besser Vorsorgen als ein gezieltes gesundheitsförderndes Training. Training greift die Ursache an der Wurzel und wie weiter oben schon geschrieben, die Ursache ist Dein Lebensstil. Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung und dauerhafter Stress schaden Deinen Körper, was Dein Körper eine gewisse Zeit gut kompensieren kann, doch irgendwann gibt der Körper auf.

Wie muss ein Training aussehen? 

Nichts kommt an einem Krafttraining vorbei. Ausdauertraining und ein Beweglichkeitstraining ist also Ergänzung zu einem Krafttraining ideal, aber

Contact

I'm always looking for new and exciting opportunities. Let's connect.

123-456-7890 

Special Angebot für Millenium Mitglieder -> Jetzt Angebot einfordern